Kommunikation von Biomasse-, Solar- und  Windfirmen

Kommunizieren Unternehmen der Erneuerbaren Energien-Branchen ihre besonderen Stärken? Treffen sie den richtigen Ton, und kommen die Botschaften bei den Zielgruppen an?

Um das herauszufinden, hat Krampitz Communications eine Kommunikationsstudie durchgeführt. Von April bis Juli 2013 haben wir die Kommunikationsverantwortlichen von Biomasse-, Solar- und Windfirmen befragt; von Juli bis September 2013 Journalisten als Mittler zum Kunden und Filter von Botschaften.

Die wichtigsten Ergebnisse:

Nur knapp jedes fünfte Unternehmen der Erneuerbaren-Energien-Branche kommuniziert professionell. Weniger als eine von 100 Kommunikationsbotschaften wird von der Zielgruppe wiedererkannt.

► Erfahren Sie mehr in unserem kostenlosen Kurzreport!
► Bestellen Sie die Langfassung unseres Ergebnisreports in unserem Shop!

Die ausführliche Langfassung enthält sämtliche Studienergebnisse, wissenschaftlichen Auswertungen, Analysen der Kommunikationsarbeit von Biomasse-, Solar- und Windfirmen, konkrete Handlungsempfehlungen und Aussagen von 33 Fachjournalisten zu den häufigsten Fehlern bei der Pressearbeit, zum Optimierungs- und Informationsbedarf.

 


 

 

 

 


 

Ergebnisse und Reportings