2016 | 09 | 29 Erfolgreicher Messebesuch in Hamburg

Wir haben die WindEnergy Hamburg genutzt, um mit unseren Kunden neue Projekte zu besprechen, um neue Kontakte zu knüpfen und natürlich auch, um selbst technologisch auf dem Laufenden zu bleiben.

Neun Messehallen, 34 Nationen, 1.400 Aussteller – die WindEnergy Hamburg hat sich bereits bei ihrer zweiten Austragung nach 2014 als internationale Leitmesse etabliert. Vom 27. bis zum 30. September hat sich die Windenergiebranche in Hamburg getroffen. Selbstverständlich war auch Krampitz Communications auf der internationalen Leitmesse unterwegs.

Wir haben die Gelegenheit genutzt, unsere Kunden persönlich zu treffen und anstehende Projekte zu besprechen. So haben wir beispielsweise mit der psm Nature Power Service & Management GmbH die Nachberichterstattung zur Messe geplant oder mit der Deutsche Windtechnik AG bereits über 2017 gesprochen. Und mit der windtest grevenbroich GmbH haben wir ihr 20-jähriges Firmenjubiläum gefeiert.

Daneben haben wir die Eröffnungspressekonferenz besucht, uns über die technischen Neuheiten informiert und mit zahlreichen Journalisten gesprochen.