Best Practice


Gewinnen Sie einen Eindruck von unserer Arbeit und den Möglichkeiten der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:


Beispiel Pressekonferenz

Pressekonferenz für Konarka Technologies

Ausgangssituation

Konarka Technologies stellt seit 2010 organische Solarzellen für Consumer-Produkte her. Im August 2011 hat das Unternehmen mit zahlreichen renommierten Firmen strategische Partnerschaften geschlossen, um gemeinsam Produkte für gebäudeintegrierte Photovoltaikanlagen zu entwickeln. Konarka ist weltweit das erste Unternehmen, das organische Solarzellen für die Gebäudeintegration fertigt. Das Unternehmen kontaktierte uns im Sommer 2011, damit wir Pressemitteilungen über die neuen Produkte und die strategischen Partnerschaften verfassen und platzieren.

Zielsetzung

Konarka will seine strategischen Partnerschaften weiter ausbauen, sich als Vorreiter im Bereich organischer Solarzellen etablieren und seine Bekanntheit steigern.


Zielgruppe

Zur Zielgruppe von Konarka Technologies zählen Architekten, Bauherren und Investoren sowie Firmen, die Konarkas Zellen in Glas-, Metall- und Polycarbonat-Fassaden integrieren.

Strategie

Wir haben Konarka vorgeschlagen, im Rahmen der Europäischen Photovoltaikkonferenz EU PVSEC 2011 in Hamburg eine Pressekonferenz zum Thema „Weltpremiere: Organische Solarzellen für die Gebäudeintegration“ zu veranstalten. Die Gründe:

  • Das Thema ist für eine kleine Pressemitteilung zu bedeutend. Außerdem waren die Deadlines für Vorschauberichte zur EU PVSEC zum Zeitpunkt der Anfrage bereits abgelaufen und Pressemitteilungen wären wegen der Sommerferien schnell untergegangen.
  • In Hamburg treffen zahlreiche internationale Fachjournalisten zusammen, über die sich Konarkas Zielgruppen erreichen lassen.
  • Mögliche Referenten für die Pressekonferenz – sowohl von Konarkas Firmenhauptsitz in den USA als auch aus der deutschen Niederlassung in Nürnberg – sowie Vertreter der strategischen Partner sind wegen der Konferenz vor Ort, was die Spesen reduziert.
  • Die strategischen Partner können optimal eingebunden werden.
  • Konarka ist noch relativ unbekannt. Mit einer Pressekonferenz und begleitenden Maßnahmen lässt sich die Präsenz schnell und einfach erhöhen.

Maßnahmen

Organisation und Durchführung einer Pressekonferenz im Rahmen der EU PV SEC

  • inhaltliche und thematische Konzeption
  • Kundenberatung, Einladen und Abstimmungen mit den Referenten, Briefing von Interviewpartnern für Einzelgespräche
  • Planung der Räume, Technik, Catering, Fotodokumentation, Erfolgskontrolle

begleitende Pressearbeit

> Einladen von Journalisten

> Platzieren von Terminhinweisen

> Nachfassaktionen, Pressebetreuung, Kontaktpflege

> Vermitteln und Platzieren von Interviews

> Erstellen und Versand von Pressemitteilungen und Pressematerial

Bilanz

Wir haben die bestbesuchte Ausstellerpressekonferenz organisiert, die 2011 im Rahmen der EU PVSEC stattfand. Wir vermittelten Einzelgespräche, platzierten Pressemitteilungen, Interviews und Bildmaterial und erzielten mehr als 500 internationale Veröffentlichungen in zahlreichen Branchenmagazinen und Onlinemedien innerhalb von zwei Monaten – von Artikeln in den Zeitschriften InterPV, neue energie, Solarthemen und dem pv magazine bis zum Wirtschaftskurier, der ep Photovoltaik, dem IngenieurBlatt und Sueddeutsche.de.

 

 

Ausgewählte Veröffentlichungen:


"lndustry Partners to Integrate Organic Solar Cells into Building Facades" | InterPV

 

"PV for glass and steel" | PV Magazine


"Organische Solarzellen mit Anwendungschancen" | Solarthemen


"Mittelständler zapfen die Sonne an" | Wirtschaftskurier

(zur Verfügung gestellt mit freundlicher Genehmigung der Verlage)